Du möchtest uns beitreten? Dann bewirb dich jetzt unter "Mitglied werden"
Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  






[-]
Shoutbox
Mr.Fresh8 Jawoll, mache ich heute Abend
SCARFACE Hallo Mr.Fresh8, bitte adde mich mal in origin: Pvt_SCARFACE
Mr.Fresh8 Hallo, ich hab auch eine frage wegen meiner Bewerbung. Wie es denn bei mir aussieht? Ich hoffe es hat alles geklappt mit meiner BewerbungBig Grin
Flyinghorsch Schon geschehen XDD
2Fast2Jump Hallo, habe dich seit deiner Bewerbung in Origin als Freund hinzugefügt. Bitte annehmen.
Flyinghorsch Hallo allerseitsSmile) Ich hab mir vor n paar tagen mal beworben und wollte fragen wann bzw und wie da mal ne Rückmeldung bekommt?!Smile)
Schuster591985 Hab mich heute mal beworben
VaZiioN hab mich auch grade eben beworben, jemand bock n' bisschen daddeln ? Smile
Schmerzhaft Hallo
SCARFACE gude
BlackLegend95 moin
JoKaa Hey. Kann man bei euch vll mal auf dem TS vorbeischauen? Eine kurze Bewerbung habe ich schon abgeschickt Wink
2Fast2Jump haltse oder kassiersch.
SCARFACE Ts Server ist wohl down
3l1as moin leute, hab mich bei euch beworben, würde gerne mit euch ne runde bf1 zocken. falls jemand bock hat origin: 3l1as85
ExiD Juten Tag. Ich wollte mal in ts kommen hab leider kein passwort. Ist es möglich ein zu bekommen um mit jemanden z.B. Admin zu sprechen
SCARFACE Bf1 Pc
Marf.es BF4 PC?
2Fast2Jump Wir sind ein PC Clan
ZoMBie 1zE 1945 hallo ich bin ZoMBie 1zE mein origin geht nicht 2fast2jumpen kannst du mich bitte auf xbox adden ZoMBie 1zE 1945

Benutzer Online
Momentan sind 10 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 9 Gäste
2Fast2Jump

 
  Community Mission: Dogtag
Geschrieben von: iGeneral - 10-02-2017, 21:28 - Forum: News - Keine Antworten

[Bild: C4P6SJYW8AAvgAU.jpg:large]

Vom 09. Februar - 13. Februar kann man sich das zweite Dogtag des Tierkreiszeichens erspielen. Dafür muss man innerhalb der Zeit lediglich 50 Kills mit einem oder mehreren beliebigen Sniper machen. Erreicht man die 50 Kills, bekommt man das Dogtag am Schluss des Events automatisch zugewiesen.
Leider gibt es immer noch keine Möglichkeit den Fortschritt der Community Mission zu tracken, ausser durch die Anzahl Kills auf der Waffe.

Source


  CTE-Testserver angekündigt+ Patch
Geschrieben von: 2Fast2Jump - 30-01-2017, 23:16 - Forum: News - Keine Antworten

[Bild: bf1_teaser_181020161-990x340.jpg]

DICE experimentiert und testet wieder zusammen mit den Spielern und hat nun erste Details für das Testprogramm, die »Community Test Environment«, veröffentlicht. Wer CTE-Zugang für Battlefield 1 möchte, muss vorher den Premium Pass gekauft haben und die Companion App nutzen. 
Über die Companion App freigeschaltet, die zum Zeitpunkt der Meldung aber noch nicht verfügbar ist. DICE peilt die Öffnung der Anmeldung zum 31. Januar an. Die erste Welle an CTE-Nutzern wird von DICE persönlich eingeladen. Bei den handverlesenen ersten CTE-Spielern dürfte es sich um Influencer wie YouTuber und Streamer, sowie einschlägige und entwicklernahe Battlefield-Communitys wie Symthic handeln.
Wer Premium besitzt, kann sich über die App zum späteren Zeitpunkt aber definitiv auch anmelden. Ebenfalls zunächst ausgeschlossen sind Konsolen-Spieler, die CTE ist zum Start PC-exklusiv. PS4 und Xbox One sollen aber auch »möglichst bald« Zugang erhalten.

DICE fackelt nicht lange und hat direkt das Update 3211582 für Battlefield 1 angekündigt. Neue Inhalte sind beispielsweise Ribbons, also Verdienstbänder. Die gibt es für »gutes Teamplay und die Erfüllung der Spielziele«, 500 Bonuserfahrung gibt es zu jeder Auszeichnung am Rundenende obendrauf.
Außerdem angekündigt wurden Elitecodizes für acht Primärwaffen. Die Waffen sind nicht bekannt, Spieler müssen aber zusätzliche 500 Kills zur Freischaltung eines Elitekodex erreichen. Obendrauf gibt es 25.000 Erfahrungspunkte für das Spielerkonto.
Die Erfahrungspunkte lohnen sich auch direkt: Für die vier Klassen wird die Maximalstufe auf 50 angehoben. Wer tatsächlich das Maximum erreicht, erhält für das eigene Spielerprofil ein passendes kosmetisches Gimmick, das ausgeschaltete Gegner in der Killcam sehen.
Kein Profilgimmick: DICE führt endlich eine Wahl für die nächste Karte ein. Zum Rundenende werden zwei zufällige Karten aus der Kartenrotation des Servers gewählt, die Spieler können ihrer favorisierten Map eine Stimme geben. Das Feature lässt sich von Serveradmins auch abschalten.
DICE gibt zu bedenken, dass keine der Änderungen in Stein gemeißelt wurde - dafür ist die Testumgebung schließlich da.

Patchnotes


  They Shall Not Pass
Geschrieben von: 2Fast2Jump - 25-01-2017, 18:33 - Forum: News - Keine Antworten

[Bild: bf1-640x365.jpg]

Wie versprochen haben EA und DICE erste handfeste Informationen zum Frankreich-DLC They Shall Not Pass für Battlefield 1veröffentlicht. Die Details und Bilder stammen von der offiziellen Webseite des Weltkriegs-Shooters.

Inhalt sind vier neue Karten: Verdun Höhen, Fort de Vaux, Soissons und Bruch. Details und jeweils ein Ingame-Bild finden sich in der Bilderstrecke unterhalb. Der Name der Erweiterung They Shall Not Pass basiert auf dem französischen Kampfspruch »on ne passe pas« (»niemand kommt an uns vorbei«), der von General Robert Nivelle 1916 in der Schlacht um Verdun ausgesprochen und von den kämpfenden Männern übernommen wurde

Als neue Fraktion kämpft selbstverständlich die französische Armee um ihre Heimat. Unter anderem im neuen Modus Frontlinien. Dabei handelt es sich um einen Mix aus Rush und Eroberung: Beide Parteien kämpfen sich von Flagge zu Flagge zum gegnerischen Hauptquartier vor. Sobald das Hauptquartier nach dem Tauziehen erreicht wurde, beginnt eine Rush-Runde um die Telegraphenmasten dahinter.



Die neue Behemoth-Einheit ist wie nach dem Teaser-Trailer zu erwarten der riesige Panzer Char 2C. Der wurde 1917 erdacht, allerdings erst im Jahr 1922 eingeführt. Battlefield 1 nimmt es dabei nicht ganz so genau und führt die experimentelle Einheit als Behemoth in die Schlacht.
Der Char 2C ist nicht das einzige neue Ungetüm: Ebenfalls ins Gefecht rollt der extrem bewaffnete Panzer St. Chamond. Unbeweglich - aber ebenfalls neu - sind stationäre Artilleriegeschütze. Die funktionieren wie Mörser des Versorgers, stehen aber wie die bereits existierenden Kanonen an vorgegeben Positionen auf dem Schlachtfeld.

Eine neue Eliteklasse wird ebenfalls eingeführt: Der Grabenkämpfer ist Nahkampfspezialist, der mit seiner Kämpferkeule und einem ganzen Arsenal an Granaten Feinde aus nächster Distanz aus dem Weg räumt.

Ein genaues Release-Datum gibt es noch nicht: They Shall Not Pass erscheint im März 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Besitzer des Premium Pass erhalten zwei Wochen früheren Zugang, danach ist der DLC auch einzeln verfügbar. In einem späteren DLC wird die Ostfront und Russland nachgereicht, insgesamt vier DLCs sollen für Battlefield 1 erscheinen.