• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Battlefield 5 verabschiedet sich: Letztes Update im Juni, keine Kapitel mehr
#1
[Bild: teaser.jpg]

Im Juni soll ein letztes Content-Update mit Maps und Waffen kommen, danach ist endgültig Schluss.
»Into the Jungle« mit seinem Pazifik-Szenario war   das letzte große Kapitel  von   Battlefield 5. Das hat Senior Producer Ryan McArthur    in einem offiziellen Blogpost angekündigt. Und obwohl noch ein letzter Content-Schub für den Sommer angekündigt wird, liest sich der Beitrag eindeutig wie ein Abschied.

[Bild: rip.jpg]

In dem Beitrag wird noch ein letztes Content-Update versprochen. Hier der Überblick:
  • ein Standalone-Update mit neuen Inhalten, Waffen & Verbesserungen
  • Als Release-Termin wird grob mit Juni 2020 angegeben
  • Wöchentliche Herausforderungen und Belohnungen
  • Events wie die FridayNightBattlefield-Server sollen zurückkehren
  • Community Games (der RSP-Ersatz) wird weiter ausgebaut
  • Das Anti-Cheat-System soll weiterentwickelt werden

Kommt noch die Ostfront?

Viele Spieler vermuten, dass es sich bei dem letzten Update im Juni um das   Ostfront-Szenario mit Russland als neuer Fraktion   handeln könnte. Dafür sprechen beispielweise   Waffen-Bezeichnungen, die Dataminer im Code des Spiels entdeckt  hatten. Bestätigt ist dies aber nicht, die Entwickler wollen Details zum finalen DLC zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Quelle:   Gamestar.de
  Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Battlefield 5 verabschiedet sich: Letztes Update im Juni, keine Kapitel mehr - von 2Fast2Jump - 23-04-2020, 18:12



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste