• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Filmempfehlung
#1
Video 
Ich dachte mir es wäre eine gute Idee die persönlichen Filmhighlights den anderen Membern nicht
vorzuenthalten. Postet am besten ähnlich wie im Musikthread, den Trailer via Youtube.

Meine Empfehlung ist ,,The Beach" mit Leonardo Di Caprio. Völlig unterschätzer Film den irgendwie keiner kennt.



P.S. Wehe hier postet einer irgend nen Marvel scheiß!
  Antworten
#2
Dann leg ich mal los....

1. Königreich der Himmel: Ein groß inszenierter Monumentalfilm, mit über drei Stunden Laufzeit, der mit einigen guten Schauspielern gespickt ist, wie Orlando Bloom, Liam Neeson und Eva Green. Wenn ihr euch den anschaut, solltet ihr unbedingt die Dirctor's Cut anschauen, weil in der normalen Version zu viel weggeschnitten wurde und am Ende dann bei ein paar Dingen Fragen aufwirft. 

Hab auch gerade gesehen, dass die 3-Stunden-Version illegal auf YouTube hochgeladen wurde. Also für die, die nichts dafür zahlen wollen XD

 

2. Hacksaw Ridge - Die Entscheidung: Ein 140-minütiges Kriegsdrama von Mel Gibson, das auf einer wahren Geschichte über den US-amerikanischen Soldaten Desmond Dos beruht, der im zweiten Weltkrieg an der japanisch-amerikanischen Front diente. 



3. The Foreigner: Ein Actionthriller mit 113 Minuten Laufzeit. Ein Jackie Chan, der mal nicht alle Kampfszenen verniedlicht und bis zum Ende Ernst bleibt. Mit Pierce Brosnan, der nach James Bond endlich mal wieder richtig in einer Rolle aufgeht, als Politiker und ehemaliger Kopf der irischen Terrorzelle IRA. 



4. Aliens - Die Rückkehr: Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ein Sci-Fi-Actionfilm von 1986, der in sieben Kategorien nominiert und zwei Oscars gewonnen hat. Ich empfehle auch hier die Dirctor's Cut mit 154 Minten Laufzeit.

  Antworten
#3
Identität

Während eines wilden Unwetters müssen zehn Reisende in einem merkwürdigen Motel Zuflucht suchen. Bald finden sie heraus, dass sie alles andere als Schutz gefunden haben. Einer nach dem anderen wird ermordet. Der Sturm nimmt zu, die Zahl der Lebenden ab, und es wird klar: Keiner der Reisenden ist durch Zufall hier gelandet. Sondern durch die Anziehungskraft von Mächten jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft - von Mächten, die für jeden Überlebenden ein unvorstellbar erschreckendes Schicksal bereithalten.

Ein wirklich sehr guter Film mit großem "Aha-Effekt".





The Body - Die Leiche

Die Ermittlungen im Zusammenhang mit einem merkwürdigen Unfall führen Inspektor Jaime Peña zum örtlichen Leichenschauhaus. Dort stellt sich heraus, daß der Leichnam der kürzlich verstorbenen Geschäftsfrau Mayka Villaverde spurlos aus dem Kühlraum verschwunden ist. Schnell gerät ihr Ehemann unter Verdacht, in irgendeiner Form in den immer mysteriöser werdenden Fall verwickelt zu sein, ist er doch derjenige, der am meisten vom plötzlichen Dahinscheiden seiner mächtigen, wohlhabenden Ehefrau profitiert. Doch in diesem Fall ist nichts so wie es scheint, und je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto rätselhafter erscheinen die Zusammenhänge ...

Wer hier auf Thriller, pure Spannung und viele Überraschungen steht, dem kann ich die Filme von Oriol Paulo nur ans Herz legen.

  Antworten
#4
Dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben.

Sieben (se7en)

Es geht um einen Serienmörder der seine Opfer nach den Sieben Todsünden aussucht und hinrichtet.







Ohne Limit ( Limitless)

Eine neue Droge steigert die Kapazität des Gehirns von 20 % auf 100%.
Gibt übrigens auch eine Serie dazu. Diese ist aber leider nach 2 Staffeln wieder abgesetzt worden







Das Ding aus einer anderen Welt (The Thing)


Der Titel sagt schon alles Big Grin
Hatte seiner zeit einiges voraus wie z.B. die Maskenbildner

  Antworten
#5
"Soissons Op. - Für die Verteidiger im letzten Sektor wurde als Ausgleich für die Fahrzeuge der Angreifer ein zusätzliches Flugabwehrgeschütz hinzugefügt."
  Antworten
#6
Dieses  oder nächstes Jahr kommt endlich der 2. Teil von Kung Fury raus. Diesmal sogar mit bekannten Schauspielern, wie z.B. Michael Fassbender, Arnold Schwarzenegger und David Hasselhoff.
  Antworten
#7
Rainbow 

Nazis auf dem Mond und Hilter auf nem T-Rex
Was will man mehr
Gender mich nicht voll
  Antworten
#8
[Bild: truelies.jpg]
  Antworten
#9
Ein Film den vielleicht nicht jeder gesehen hat.

Fand den Trailer ursprünglich recht langweilig und hab mir den Film einfach mal so angeschaut. Will an diesem Punkt auch nicht zu viel verraten.
Am besten man schaut sich den einfach blind an.


  Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste